mir stinkts

2010/09/07

ich bin in der letzten wochen meiner schwangerschaft irgendwie extrem geruchsempfindlich geworden, hatte ich schon immer ein problem mit stark parfümierten leuten kann ich das momentan gar nicht ertragen. da ich seit meiner ersten schwangerschaft selber kein parfüm mehr benutze, bin ich da sowieso sehr entwöhnt. und mit künstlichen raumdüften stehe ich eh auf dem kriegsfuuß da ich auch von vielen kopfschmerzen bekomme. und jetzt sitz ich hier in meiner frisch gewaschenen strickjacke und mag mich selber nicht riechen, ich weiß gar nicht wieviel waschmittelsorten aus dem supermarkt sortiment ich die letzte zeit probiert habe, aber die stinken mir alle. ich hätte gerne was mit einem natürlichen duft, das zwar gut aber nicht so aufdringlich riecht….vielleicht hat ja jemand einen tipp…sonst muss ich als nächstes das waschmittelregal im biomarkt durchtesten…

Advertisements

schuhliebe♥

2010/09/03

wenn ich mit dem kind bei schlechtem wetter unterwegs bin habe ich entweder nassen füßen = turnschuhe oder schmerzenden füßen = gummistiefel. also habe ich mich auf die suche nach schuhen für mich gemacht mit denen ich auch trockenen und warmen fußes eine feuchte wiese oder schmodderboden überlebe. es war ja schon im netz liebe auf den ersten blick, aber jetzt mag sie gar nicht mehr ausziehen. ich glaube ich habe noch nie so bequeme schuhe besessen..

bei uns ist seit anfang der woche, seit wir bei 10 grad und nieselregen die ersten kastanien und eicheln gesammelt haben, eindeutig herbstanfang.

als wir dann noch nachmittags unser erstes kastanientierchen gebastelt haben, hab ich den sommer irgendwie endgültig verabschiedet. und da ich mich schwangerschaftsbedingt momentan eh am liebsten den ganzen tag zusamenrollen und schlafen würde passt das irgendwie gut zusammen. wir genießen noch jeden sonnenstrahl, aber solangsam wir sogar weihnachten schon ein thema beim kind, manchmal muss ich mir richtig bewußt machen das wir erst anfang september haben.